Kahuna Darmkur

Innerlich klar & befreit

Endlich wieder Energie und Kraft!
Die Kahuna Darmkur Jede Reinigungskur, jeder Wunsch nach Veränderung, mehr Gesundheit, Immunkraft, Lebensfreude und Energie sollte im Darm beginnen.

Bei der Kahuna Darmreinigungskur aus Hawaii wird morgens reichlich mildes Solewasser getrunken und der gesamte Magen-Darm-Trakt somit von oben nach unten gereinigt.

Nach 1-2 Tagen ist der Darm, vielleicht bis auf ein paar kleine Ritzen und Divertikel, recht sauber und leer. Erst der Darm, dann der gesamte Körper – Nun kann der Müll und die Schlacken aus dem Gewebe gelöst und über den Darm heraustransportiert werden. Von hier aus kann es weitergehen: Vom 2.- 6. Tag können sich die Organe reinigen und regenerieren, das Bindegewebe entmüllen – und sogar der Kopf frei werden. Dabei werden täglich aus dem ganzen Körper über den Darm ca. 300 g -1000 g Stoffwechselrückstände, Gifte und Schleim ausgeschieden!

Das Immunsystem sitzt im Darm Im Dünndarm wird erst entschieden, welche Stoffe tatsächlich aufgenommen werden und durch die Darmwand in die Blutbahn gelangen. Die Darmschleimhaut ist die Barriere für pathogene, krankmachende Erreger und Giftstoffe. Hier findet die Immunabwehr statt und die Bildung wichtiger Stoffwechselhelfer wie Vitamin B12. Ein gesunder, vitaler Darm versorgt uns mit lebenswichtigen Nährstoffen, entsorgt Abfallstoffe und hat ständigen Kontakt und Austausch mit unserem Gehirn und unserem Nervensystem.

Jana Kerz

hat seit über 7 Jahren Erfahrungen in der Anwendung mit der Kahuna, sie praktiziert die Reinigung 1-2x im Jahr und hat bereits Menschen in ihren Prozessen beraten und begleitet.

Falls du auch eine Begleitung / Beratung suchst, vereinbare bitte einen Termin, wir schauen gemeinsam, ob die Kahuna individuell für dich passen könnte.

Interesse?

Telefonisch erreichst Du mich unter 0152-03777721

Du kannst mir aber gerne auch eine E-Mail schicken und ich werde mich mit Dir in Verbindung setzen.

Schreib mir!